Seiten: ArtikelKaufen

Story


Rika ist ein ganz normales Mädchen, naja so normal nun auch wieder nicht. Denn sie wird von ihrer Oma zu einer Dämonenjägerin ausgebildet. Während Rika Tag für Tag trainieren muss, amüsieren sich ihre Freunde in der Stadt. Für Rika ist das Training total langweilig, da sie nicht glauben kann, dass Dämonen existieren sollen. Immerhin hat sie noch nie einen gesehen und ihre Oma erzählt ihr nur von den Geschichten. Dies soll sich jedoch bald ändern...


Leon ist der heimliche Schwarm von Rika und eines Tages, nach ihrem Training, ruft er sie an um ihr ein Paket seines verstorbenen Onkels zeigen zu wollen. Total aufgeregt macht sich Rika nun auf den Weg und staunt erstmal nicht schlecht, denn so wie es aussieht sind Leons Eltern stink reich, denn das Haus gleicht eher einem Schloss. In Leons Haus lernt sie zum ersten Mal einen Dämonen kennen, der jedoch alles andere als Böse ist. Fast hätte sie ihn umgebracht, doch die eigentliche Bedrohung liegt ganz woanders....




Fazit


Am putzigsten an diesem Manga ist immer noch Rikas Oma, die sich wirklich fürsorglich um ihr Enkelkind kümmert. Die Sache mit Leon und dem Dämon ist ganz spannend. Was mir an diesem Chibi nicht gefällt, ist das Cover. Die Coloration lässt es sehr Computer/3D mäßig aussehen. Ansonsten kann ich den Chibi nur weiterempfehlen!





© Chiara
© Rebecca Jeltsch / Carlsen Verlag GmbH Hamburg


An dieser Stelle möchten wir uns auch ganz herzlich bei Carlsen Comics bedanken, für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionexemplars.


Weitere Informationen

Zurück
Autor:
Chiara
Geschrieben:
05.04.2008 / 16:11
Druckansicht:
Anzeigen
Kommentare:
Lesen (0)
Bände:
Einzelband
Format:
Chibi
Genre:
Fantasy
ISBN:
978-3-551-66017-6
Mangaka:
Rebecca Jeltsch
Preis:
1,95 [D] / 2,00 [A]
Verlag:
Carlsen Manga